Der entfernte Cousin unseres bescheidenen Kaffees

Eine Millionen Dollar Industrie

Die Kaffeeindustrie hat sich weltweit also eine der am schnellsten wachsenden Industrien in der Lebensmittel-und Landwirtschaft entwickelt. Mehr und mehr landwirtschaftliche Flächen werden als Kaffeeplantagen genutzt und immer mehr Starbucks tauchen an jeder Ecke auf.
Kaffee ist eines der bevorzugten Getränke von Menschen auf der ganzen Welt und auch in Teilen der Welt, wo Kaffee nicht so weit verbreitet ist, wie z.B. in asiatischen Ländern, wo zum großen Teil Tee bevorzugt wird, ist Kaffee im Aufmarsch.
Kaffeehäuser, von denen das bekannteste wohl Starbucks ist, haben nun auch Zugang zu den entlegenen Teilen der Welt erlangt, da sie wissen, dass Kaffee niemals enttäuschen wird.

Der erste Kaffee

Kaffee ist ein gebrautes Getränk, aus einen immergrünen Strauch der Gattung Coffea zubereitet, dessen Samen gebacken oder geröstet werden und später zu Kaffeepulver weiter verarbeitet werden.
Den frühesten Beweis von Kaffeeanbau fand man in Arabien, das erste Kaffeetrinken fand in Jemen statt, unter den Sufis Mitte des 15. Jahrhunderts..
Seitdem hat sich der Geschmack von Kaffee weiterentwickelt, ganz nach den Vorlieben der Trinker, wie zum Beispiel Kaffee mit Milch oder ohne, kalter Kaffee oder warmer Kaffee, mit Zitronen- oder Haselnussgeschmack… Manchmal habe ich Angst zu Starbucks zu gehen, da ich befüchte etwas zu bestellen, was ich nicht mag. Die Leute dort stellen mir so viele Fragen, wenn ich eine Tasse Kaffee bestelle, dass ich manchmal das Gefühl habe, ich bin der Hauptverdächtige in einem mysteriösen Mord-Szenario und werde von der Polizei verhört.
Aber Spass beiseite, Leute trinken so gern Kaffee, dass sie denken, ihr Tag hat nicht begonnen bis sie ihre erste Tasse getrunken haben.
Aber nicht alle Arten von Kaffee sind da, um Sie wach zu halten oder für einen gemütlichen Wintermorgen mit Ihren Liebsten bestimmt. Einige Kaffeesorten, vor allem die grünen Bohnen, haben die Herzen der Frauen auf der ganzen Welt erobert, da es beim Abnhemen hilft.
Aber was ist grüner Kaffee und wie unterscheidet er sich von normalem Kaffee?
Grüner Kaffee ist ein Extrakt, der aus ungerösteten, grünen Kaffeebohnen gewonnen wird; Es schmeckt wie Kräutertee, aber nicht nach Kaffee. Es enthält auch Koffein, ein bekannter Stress-Buster, aber grüner Kaffee enthält nicht so viel Koffein wie normaler Kaffee.
Abgesehen davon, dass die Koffein-Dosis niedriger ist, wird geglaubt, dass grüber Kaffee dabei hilft Gewicht zu verlieren. Die Extrakte aus grünem Kaffee werden in vielen Nahrungsergänzungsmitteln und anderen Abnehmprodukten eingesetzt.
Im Jahr 2005 verwendete Norwegen grünen Kaffeeextrakt in dessen Coffeeslander, einem Ergänzungsmittel für Gewichtsreduktion.

Fazit

Grüner Kaffee gibt Ihnen nicht den gleichen Kick, den Sie durch normalen Kaffee bekommen, aber der Mangel an Koffein wird durch die Hilfe bei einer Gewichtsabnahme wett gemacht.

Site Footer

Sliding Sidebar

Abnehmexperimente mit grünem Kaffee?

Auf unserer Seite erfahren Sie alles Wichtige wenn Sie abnehmen möchten. Wir testen hier verschiedene Methoden, tauschen Erfahrungen aus und geben hilfreiche Tipps und Tricks.

Categories

Related Sites